Fair Catch


Warning: Parameter 1 to Cite::clearState() expected to be a reference, value given in /var/www/ud01_89/html/wiki/includes/Hooks.php on line 195
Aus Football-Schiedsrichter Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit einem Fair Catch Signal durch einen möglichen Returner wird ein Kick mit dem Fang dead und der Ball gehört dem Receiving Team an diesem Punkt. Bei einem Scrimmage Kick geht es um einen Fang jenseits der neutralen Zone. Beim Free Kick um einen Fang während der Kick unberührt war. Diese Regel soll einen Receiver schützen, welcher durch sein Signal zu verstehen gibt, dass weder er noch einer seiner Mitspieler den Kick zurück tragen wird.

Gültiges Signal

Ein gültiges Signal ist ein Signal durch einen Team B-Spieler, der offensichtlich seine Absicht angezeigt hat, indem er nur eine Hand deutlich über seinen Kopf ausstreckt und mit dieser Hand mehrfach von einer Seite seines Körpers zur anderen winkt.

Ungültiges Signal

Ein ungültiges Signal ist irgendein Winkzeichen eines Team B-Spielers:

  • das nicht den Anforderungen eines gültigen Signals entspricht;
  • das gegeben wird, nachdem ein Scrimmage Kick jenseits der neutralen Zone gefangen wurde oder den Boden oder einen anderen Spieler jenseits der neutralen Zone berührt hat oder
  • das gegeben wird, nachdem ein Free Kick gefangen wurde oder den Boden oder einen anderen Spieler berührt hat

Dead wo gefangen

Macht ein Team B-Spieler ein Fair Catch wird der Ball dead wo er gefangen wird. Dem Spieler der den Ball fängt muss die ungehinderte Möglichkeit gegeben werden die Fang zu vervollständigen. Durch das Fair Catch Signal endet der Schutz erst wenn der Ball den Boden berührt. Wenn der Returner den Kick mufft muss ihm immer noch die ungehinderte Möglichkeit gegeben werden den Ball zu fangen. Team B erhält den Ball an dem Punkt wo er gefangen wurde. Dabei ist es egal welcher Spieler von Team B das Signal gibt und wer den Kick fängt. Jedoch hat den Schutz vor Kontakt nur der Spieler der das gültig Signal gegeben hat.

Fangen nach Ungültigem Signal

Auch nach dem Fangen nach einem ungültigen Signal macht den Ball dead. Es ist nur kein Fair Catch und der Spieler der das Signal gibt hat nicht den Schutz wie nach einem gültigen Signal.

Illegaler Block oder Kontakt

Ein Team B-Spieler, welcher ein gültiges oder ungültiges Signal gab und den Ball nicht berührt hat darf währende dieses Downs weder blocken noch foulen. Das klingt jetzt erst einmal seltsam, denn man darf nie foulen. Es bedeutet einfach, dass jedes Foul in dieser Situation nach dieser Regel bestraft wird und das ist mit 15 Metern. Bei Free Kick vom Punkt des Fouls, bei Scrimmage Kicks nach Post Scrimmage Kick Durchführung. In beiden Fällen bekommt Team B den Ball.